Startseite »  Jack Letourneau
Jack Letourneau
Schauen Sie mal diese Probe des automatischen Übersetzers Babelfish an. Hoffentlich werden Sie wohl die möglichen Gefahren von wörtlichen Übertragungen fremdsprachiger Texte sehen. (Bitte stören Sie sich nicht an das Fehlen von Großbuchstaben bei dieser Seite: so ist das Net.) Ich finde es aber ziemlich komisch, diese semantische Verkümmerung zu beobachten. Brauche ich Hobbies?
18.2.01
Vielleicht würden Sie sich dafür interessieren, Information über New York City auf Deutsch zu lesen. Man kann z.B. entdecken, wie amerikanische und deutsche Bräuche sich unterscheiden. Merken Sie, was dem Leser scheint, besonders hervorgehoben zu sein. (Der Teil "Hunger und Durst" ist ein guter Ansatzpunkt.)
20.1.01
Studierende (und Herr Marko): wenn Ihre Site-Fotos Ihnen nicht gefallen (oder wenn sie nicht existieren), dürfen Sie mir Alternative per E-mail schicken (JPGs sind bevorzugt), und ich werde diese auf Ihre Sites aufstellen. Wenn es andere Probleme mit Ihren Sites gibt, bitte ich Ihnen, mir davon zu berichten. Viel Glück!
16.1.01
Zum Spaß können Sie diese Site besuchen und einige deutsche Aphorismen lernen. Zum Beispiel, ein Lieblingszitat von mir: "Der Mensch ist das einzige Geschöpf, das erzogen werden muss." (So hat Immanuel Kant gesagt.)
16.1.01
Von Blogger angetrieben.