Startseite »  Des Lehrers Ecke
Herr Marko
Guten Tag!

Hier poste ich die Schlußgesprächstermine für morgen (Donnerstag, den 26. April) und übermorgen (Freitag, den 27. April). Die Treffen finden in meinem Büro (Sage Lab 3703) statt.

Seien Sie bitte pünktlich, damit wir alle genug Zeit für die Gespräche haben!

Vielen Dank,

Herr Marko

Donnerstag - 26. April

9.00 - Larissa Nayman

9.30 - Sarah Solli

10.00 - Eric Smith

10.30 - Jeremy Keim

11.00 - Jon Skrzynski

11.30 - Ian McAninch

13.00 - Walter Heitmann

13.30 - Nicholas Costa

14.00 - Feng Qu

14.30 - Peter Steininger

15.00 - Jonathan Janssen

Freitag - 27. April

9.00 - Bill Katt

9.30 - Jose Moreno

10.00 - Chris Camire

10.30 - Erick Peeke

11.00 - Chris Williams

11.30 - Aaron Rowan

25.4.01
Sehr geehrte Literaturfreunde,

Wie heute besprochen, werden Sie für nächsten Dienstag eine/n Autor/in suchen, und einen kurzen Vortrag über Ihre Suche und Ihre Figur geben. Erzählen Sie, was für Sites bzw. Links oder Infos Sie über Ihre/n Autor/in gefunden haben. Welche Suchmaschinen haben Sie benutzt? Welche empfehlen Sie? Warum? Wählen Sie drei Sites bzw. Links aus, die Sie für die besten halten. Geben Sie uns dann *wichtige* Informationen zu Ihrer Figur: Periode, Hauptwerke, Hauptthemen, *interessante* biographische Fakten. Ihr Vortrag soll nicht länger als 10 Minuten dauern.

Hier sind die Teams und die entsprechenden Schriftsteller/innen:

Team Europa - Jose, Larissa: Christa Wolf

Team Florida - Feng, Sarah: Novalis

Team Jon - Jon, Jon: Else Lasker-Schüler

Team New England - Chris C., Erick, Jeremy: Johann Wolfgang von Goethe

Team New Jersey - Nick, Peter: Theodor Fontane

Team Pennsylvania - Aaron, Ian: Hans Magnus Enzensberger

Team Poughkeepsie - Chris W., Walter: Elfriede Jelinek

Team Thruway - Bill, Eric: Friedrich Dürrenmatt

Suchen Sie dann unter Online-Buchhändlern, um manche Titel Ihrer Figur zu finden. Welche Hauptwerke sind da? Sie brauchen nur ein paar zu erwähnen.

Deutschsprachige Online-Buchhändler:

Online-Buchhändler

Amazon.de

Bücher.de

Bücherzentrum Schönhuber

Können Sie englische Übersetzungen finden?

Amazon.com

Barnes and Noble

Borders

Powell's Books

Vergleichen Sie die Sites von Amazon.com und Amazon.de. Welche Ähnlichkeiten finden Sie? Unterschiede? Ist die Auswahl der deutschen Titel anders?

Gesprächsthema: Was ist die Zukunft der Bücher? Und der Literatur? Was wird in 50 Jahren die Rolle des Buches sein? Werden wir überhaupt noch Bücher haben und lesen?
Was sind Unterschiede zwischen "Buchlesen" und "Online-" / bzw. "Computerlesen"? Was sind Vorteile und Nachteile?

Bis nächsten Dienstag!

Herr Marko


6.4.01
Schöne Grüße, Musikkenner!

Hier finden Sie die revidierte Aufgabe für diesen Freitag, den 6. April:

Erster Teil: KB S. 139 "Musik in Wien"

Fragen 1 - 6 auslassen!

Für die nächsten Fragen brauchen Sie die folgenden Links:

7. Austria Tourism

Klicken Sie zuerst auf das große rot-weiß-rote Ticket, das auf der Homepage erscheint!

Dann klicken Sie im Menü links auf "Kultur" an.

Hier finden Sie einen Link zum "Wiener Opernball".

Wie sieht die Szene in den Bildern aus? Wie beschreiben Sie die Bilder, die Sie hier finden? Wo und wann findet der Wiener Opernball statt? (Bitte etwas genauer beantworten als: "Wien".)

8. Auslassen!

9. Burgtheater

Klicken Sie "Spielstätten" an.

Dann auf "Ein Gang durchs Burgtheater" klicken.

Was finden Sie auf dieser Tour? Welches Bild gefällt Ihnen am besten? Erkennen Sie irgendwelche Figuren von dieser Tour?

10. Zurück zum Menü. Klicken Sie jetzt auf "Berühmte Personen". Suchen Sie dann unten unter "Music Masters". Wählen Sie drei der Figuren aus, und geben Sie von jeder eine einfache Kurzfassung. Wann hat der Komponist gelebt? Was waren wichtige Werke? Kennzeichen seines Stils? Merkwürdiges?

11 - 14. Hier finden Sie Infos für diese Fragen.

Um alle Fragen beantworten zu können, werden Sie natürlich auch auf die Rückseite schreiben müssen.

Zweiter Teil: KB S. 143 "Pop & Rock Musik"

Hier sind empfohlene Sites für Fragen 1 - 8. Sie dürfen auch andere benutzen, wenn Sie andere finden.

Die fantastischen Vier

Fanta-4-Fanpage

e.lounge.de/f4

fourmusic.com - f4

Kraftwerk

Kraftwerk - Offizielle Site

Herbert Grönemeyer

Herbert Grönemeyer - Grönland

Falco

Falco - Offizielle Homepage

Falco - Interaktiv

Planet Falco

Falco.net

Michelle (hat gerade jetzt den Nr. 1 - Hit in der Bundesrepublik!)

Michelle - Aktuell

Nena

Nena's Club

Nina Hagen

Nina-Hagen.com

Scorpions

The Scorpions.com

Sie dürfen natürlich mehr als eine Band wählen, wenn Sie wollen.

Bis Freitag,

Herr M

3.4.01
Hallo!

Hier sind Infos zur Aufgabe für Freitag:

1. Aktivität 31 ("Stellengesuche") lassen wir aus.

2. Wir fangen mit Aktivität 32 (S. 127 - 128, "Auf der Jobsuche") an.

Hier ist eine Liste von Job-Websites, die Sie gebrauchen können. (Die im Buch angegebene Site ist jetzt "Monster Deutschland" geworden. Aber die anderen Sites haben auch Anzeigen, die Sie nutzen könnten.)

Monster Deutschland - Unternehmen

Netzmarkt

Stellenanzeiger - Schweiz

CVitae

Jobware Deutschland (Stellenmarkt)

Diese Sites verfügen Suchmaschinen, in denen Sie bestimmte Stellenkategorien nach Stichwort suchen dürfen. Sie können z.B. "Umwelt", "Chemie", usw. eintragen. Schauen Sie dann was auftaucht!

3. Dazu möchte ich, dass Sie drei der Unternehmen-Sites von der Monster-Unternehmen-Page besprechen. Das sollen Sie auf einem separaten Blatt notieren.

A. Was ist das Hauptgeschäft (bzw. die Hauptgeschäftsgebiete) der Firma?

B. Wie beschreiben Sie die Site? Passt deren Design der Orientierung des Unternehmens an? Was meinen Sie?

C. Wie beurteilen Sie die Site? Was ist daran attraktiv, effektiv? Was vielleicht weniger so?

D. Hätten Sie Interesse bei dieser Firma zu arbeiten? Warum? Warum nicht?

4. Für den "Lebenslauf"-Teil der Aufgabe (S. 131 - 132, "Der deutsche Lebenslauf") brauchen Sie nur die Focus - Lebenslauf-Site (d.h. *nicht* die Jobware-Site vom Buch) zu nutzen. Dazu sollen Sie nur Teil I. 2 - 5, 8 machen (und 1, 6, und 7 auslassen). Teil II heißt: "Ihren eigenen Lebenslauf schreiben". Hier finden Sie viele informative Links, die Ihnen beim Lebenslauf-Entwerfen helfen werden! Es gibt Kommentare, Muster-Beispiele, Tipps, usw. Es ist alles da! Am Freitag besprechen wir, was Sie bei Ihrer eigenen Page gepostet haben.

Bis dann!

Herr Marko

27.3.01
Guten Abend!

Hier ist die Aufgabe für nächsten Dienstag, den 27. März:

Sie werden mit einem Partner bzw. einer Partnerin vor der Klasse eine kurze Skizze aufführen zum Thema: "Auf Online-Wohnungssuche in Berlin".

Bentuzen Sie dafür die (auf der Hausaufgaben-Seite) angegebene Site:

Berlin Online - Immobilien

Hier finden Sie eine Suchmaschine, wo alle möglichen Wohnsuchprobleme in Berlin sich lösen lassen!

Zeigen Sie uns in Ihrer Skizze, wie Sie die Suchmaschine gebrauchen, um Ihre Wohnung zu finden.

Sie dürfen nach Zimmerzahl, Größe, Mietkosten, Bezirk, usw. suchen.

Was müsste die Wohnung unbedingt haben? Welche Kosten sollten inklusiv sein? Wo liegen die Grenzen Ihres Budgets?

Wenn Sie unter populären Bezirken in der Innenstadt schauen wollen, können Sie die folgenden Stadtteile auschecken. (Für die, die wissen wollten, bezeichne ich die Bezirke im ehemaligen Westen "W" und im ehemaligen Osten "O".)

Kreuzberg (W), Mitte (O), Prenzlauer Berg (O), Schöneberg (W), Tiergarten (W)

Es gibt auch andere Bezirke, die etwas weiter außerhalb des Zentrums (bzw. der "Zentren") Berlins liegen, in denen man suchen kann. Hier sind Beispiele. Passen Sie aber auf. Manche sind wesentlich teurer als andere!

Charlottenburg (W), Friedrichshain (O), Neukölnn (W), Pankow (O), Spandau (W)

Wenn Sie sich mehr über die Stadtteile informieren wollen, können Sie die Seiten von Jon Jannsen und Walter Heitmann wieder besuchen, um Auskunft zu finden. (Versuchen Sie ihre angegebenen Links!)

Nachdem Sie eine bestimmte Wohnung finden (oder bestimmte Wohnungen vergleichen wollen), benutzen Sie den Stadtplan-Link nach links, tragen Sie den Straßennamen von der Wohnungsadresse ein, und sehen Sie auf dem Plan, was es in der Nähe gibt. Was wäre Ihnen wichtig? Oder was zögen Sie vor, in der Nähe zu haben? Parks? Plätze? U-Bahn? Nightlife? Ruhe?

Gebrauchen Sie bitte den Hauptcomputer und die Klassenleinwand, um uns zu zeigen, worum Ihre Suche geht.

Die Skizze soll 5 - 10 Minuten sein.

Ich hoffe, dass Sie alle auf was schönes (und leistbares) stoßen!

22.3.01
Hallo Pizza-Genießer (und alle anderen)!

Diese Meldung betrifft unsere Sitzung am Dienstag zum Thema "Pizza Online".

Bereiten Sie bitte (im Kursbuch) S. 87 Teile 1. 2 - 7 und II. 8, 9 vor. (Teil I. 1 "Berlin" dürfen Sie auslassen.)

Wie es schon auf der Hausaufgaben-Seite steht, sollen Sie die folgenden Sites benutzen:

Pizza Kurier

Bonn Page - Pizza

Pizza City

Klicken Sie bei Pizza Kurier auf "Basel", "Bern", und "Chur". Vergleichen Sie die Angebote in jeder Stadt wie nach den Übungen (Mindestbestellmengen, Pizza-Sorten, usw.) Was für Unterschiede finden Sie? Was gibt es z.B. in einer Stadt, was es in den anderen nicht gibt?

Klicken Sie dann auf "Zürich". Wie viele Lokale gibt es in Zürich und in der Nähe? Klicken Sie auf zwei Lokale aus zwei verschiedenen Regionen von Metro Zürich. Gibt es in Zürich (und Gegend) eine bessere Auswahl als in den anderen Städten? Wie vergleichen sich die Preise?

Wählen Sie dann ein Lokal bzw. ein paar Lokale von der Bonn Page. Vergleichen Sie Ihre Funde in Bonn mit denen aus der Schweiz. In welcher heutigen oder ehemaligen Hauptstadt hätten Sie lieber Hunger auf eine online-bestellte Pizza? Bern oder Bonn?

Teil II: Wie sehen die Online-Angebote der europäischen Lokale im Vergleich mit der amerikanischen "Pizza City" aus? (Sehen Sie die Übungen im Buch.)

Tragen Sie Ihre Antworten auf ein separates Blatt ein, das Sie zum Gespräch benutzen (und dann abgeben) können.

Und seien Sie sicher, dass Sie vor dem Unterricht gut frühstücken. Sonst könnten Sie in der Stunde hungrig werden!

Bis dann,

Herr Marko

19.3.01
Bald kommen Pizza-Infos!
18.3.01
Grüß Gott, Fans der österreichischen Kunst!

Noch ein Tipp für die Hausaufgaben zur modernen Kunst für Dienstag:

Sie können berühmte österreichische Künstler in der Österreichischen Galerie finden bei:

Österreichische Galerie

Klicken Sie zuerst "zum Museum" an. Dann klicken Sie auf "Die Sammlungen".

Unter "Sammlungen" können Sie die Links besuchen:

"Jahrhundertwende/Expressionismus"

und

"20. Jahrhundert"

Hier werden Sie *viele* Künstler und deren Werke finden. Welche gefallen Ihnen am besten?

Wenn Sie weitere Werke mancher K¨nstler sehen sollen, besuchen Sie die "WebMuseum Paris"-Site (schon auf den Hausuaufgaben), und schauen Sie ob der Künstler da auf der Liste steht. Wenn ja, klicken Sie an!

Viel Spass beim Museumsurfen!

Herr Marko

25.2.01
Grüezi!

Hier sind die Hausaufgaben für diesen Freitag, den 2. Februar:

1. Die Schweiz

KB S. 23 - 24

"Government and History"

"People and Geography"

Versuchen Sie die Fragen zu beantworten mit Informationen von den folgenden Sites:

Schweiz in Sicht

Die Schweiz kurz erklärt

About Switzerland

Genealogienetz

Wie nach der Übung dürfen Sie auf Englisch beantworten.

2. Die deutschen Bundesländer

KB S. 17, 19
Seite 18 brauchen Sie *nicht* zu machen

Versuchen Sie mit Informationen von den Vorträgen im Kurs das Kreuzworträtsel auszufüllen. Wir besprechen das am Freitag.

Wir sehen uns dann!

30.1.01
Grüß Gott!

Hier ist die revidierte Aufgabe für Freitag:

Am Freitag kommt Klaus Hubacek vom Economics Department auf Besuch. Er kommt aus Österreich, und hat im Dezember hier an RPI promoviert. Ich habe vor, dass wir Klaus etwas über seine Heimat testen!

Ihre Aufgabe heißt:

Formulieren Sie 14 Fragen - 2 pro je der 7 folgenden Themen.

1. Burgenland (wo Klaus aufgewachsen ist)

2. Andere Bundesländer

3. Wien (wo Klaus gewohnt und studiert hat)

4. Andere Städte

5. Geschichte

6. Politik

7. Kultur (das darf heißen: Kunst, Literatur, Malerei, sogar Sport und Medien...)

Bitte, stellen Sie 5 der "Fragen" im Imperativ (in der Du-form), z.B.: "Liste 5 österreichische Fußballteams", "Gib den Namen des Bundespräsidenten", usw.

Und versuchen Sie zwei Fragen im Passiv zu erfinden, z. B. "Wann wurde die Habsburger-Monarchie erst gegründet?", "Von wem wurde das berühmte Gemälde 'der Kuß' gemalt?", usw.

Seien Sie sicher, dass die Fragen nicht *zu* schwer sind. Stellen Sie sich vor, Sie werden über Ihre Amerika- (bzw. Russland-, Spanien-, Polen-) Kenntnisse getestet. Was würden oder sollten Sie wissen (oder nicht)?

Sie dürfen die Information auf Englisch oder Deutsch forschen. Aber die Fragen müssen Sie auf Deutsch formulieren.

Hier sind manche Sites und Suchmaschinen, bei denen Sie nachschlagen können:

Suchmaschinen:

Start4all: Austria

Austronaut

Sites:

Austria Cafe

AEIOU

Republic of Austria

Austrian National Tourist Office

Suchen Sie bei jeder Site unter dem geeigneten Thema (oder dem Thema Ihrer Wahl), z.B. "Burgenland" oder "Fußball", usw.

Wir werden sehen, was Klaus weiß, und was Sie gelernt haben!

- Herr M

16.1.01
Hallo noch mal!

Was wichtiges hier zur "Horoskop-Aufgabe" für Dienstag.

Manche der Links sind nicht verfügbar! Ich empfehle diese zwei, die Sie benutzen können:

1. Elle-Magazin: Horoskope
(Diese Adresse haben Sie schon. Hier finden Sie ein Monatshoroskop.)

2. Horoskope pure
(Das ist eine neue Adresse. Hier finden Sie ein Tageshoroskop.)

Ich hoffe, die Sterne bringen Ihnen allen Glück!

Viel Spass!

Herr M

11.1.01
Hallo an Alle!

Wollte nur melden, dass ich doch da bin!

Wie kommt das Bloggen?

Seien Sie bitte sicher, dass Sie Ihre Fragen darüber morgen in die KIasse mitbringen. Sie wollen Jack nicht enttäuschen, wenn Sie keine Fragen haben!

Bis dann!

Herr Marko

11.1.01
Von Blogger angetrieben.